Im Update: Axel Lambach fordert Revanche am Altrhein

Unbenannt 1

20 Nächte, ein Karpfen – so klingt die magere Bilanz von Axel Lambachs letztem Altrheinjahr. Doch wer jetzt denkt, Axel würde sich von diesem Ergebnis entmutigen lassen, der täuscht. Mit neuer Motivation widmete er sich in diesem Jahr erneut dem Rhein durchströmten Gewässer und schmiedete einen Plan: Axel wollte die wilden Strom-Karpfen kurz vor dem Laichgeschäft abpassen und fütterte gezielt die flachen Areale. Ob sein Plan aufging, lest ihr in seinem Update:

>> Hier geht's zu Axel's Update: Revanche am Altrhein <<

So finden Sie uns!

Zahlungsarten

Die Bezahlung kann über PayPal, Klarna oder Vorkasse per Überweisung erfolgen.

paypalvorkasse 

    

Versand

DHL rgb 120px

Der Versand erfolgt über DHL innerhalb von
5 Werktagen nach Zahlungseingang.