Berichte

Jannik Gaßmann: Die Hakenköder für die ganz Großen

Jedes Jahr versuche ich meine Taktik zu ändern, um an die ganz großen Exemplare meines Gewässers zu kommen. Dabei versuche ich immer das Gegenteil zu machen, wie die anderen Angler. Natürlich klappt dieses Unterfangen nicht immer, aber meine Erfahrungen haben mir gezeigt, dass ich mit meinen Taktiken sehr gut fahre. Mit welchen Ködern aus der Badgers Küche ich dabei vorgehe, erkläre ich euch heute:

7921f758 1e79 4902 813d a6dbcedad8f9

Grundsätzlich bestücke ich meine beiden Ruten nie mit den gleichen Ködern. So kann ich leichter herausfinden, welche Köder über einen längeren Zeitraum besser funktionieren.
Dieses Jahr bin ich bei unserem Belachan-Garnele Sortiment hängengeblieben. In der Vergangenheit hat sich bei mir gezeigt, dass vor allem Schuppis auf diese Köder stehen.

IMG 5066

LRG DSC00171

IMG 5013

Da ich immer eine Rute mit einem 24mm Hooker angle, sollte dieser selektive Köder trotzdem attraktiv auf meinem Futterplatz locken. Aus diesem Grund verwende ich das Belachan Powder und das Power Shotz, in das ich meine Hakenköder vor dem Angeln einlege. Die entstehende Ummantelung arbeitet unter Wasser extrem gut. Obwohl der Köder mit seiner dunklen Farbe auf dem Gewässerboden sehr natürlich wirkt, zieht er die Karpfen durch die Ummantelung förmlich an.

IMG 5017
Meine Erfahrungen haben gezeigt, dass ich mit den 24mm Boilies oder noch größer, die meisten Biggis ans Band bekommen habe.
Meinen Futterplatz legte ich so groß es nur geht an, um die Fische am Spot so lange wie möglich zu beschäftigen. Durch meine präparierten Hakenköder kommen die Bisse sogar relativ schnell. Meine andere Rute bestückte ich mit einem Schneemann, um gleichzeitig einen auffälligen Köder ins Rennen zu schicken.

IMG 5018

IMG 5020

In der Vergangenheit zeigte sich, dass der unauffällige Köder die ersten Fische brachte und dazu noch die Größeren. Ich denke, dass die Karpfen die dicken Murmeln mit weniger Aufwand fressen können, als fünf kleinere Boilies. Probiert es selbst mal aus und angelt auffällig gegen unauffällig.

jannik3005 1

b0b3cd2d 49d2 43a7 b93a 05066fcf6e5c
Der Herbst steht schon bald vor der Tür. Gebt Gas und ein erfolgreiches restliches Jahr!

Viel Spaß am Wasser

Jannik Gaßmann

So finden Sie uns!

Zahlungsarten

Die Bezahlung kann über PayPal, Klarna oder Vorkasse per Überweisung erfolgen.

paypalvorkasse 

    

Versand

DHL rgb 120px

Der Versand erfolgt über DHL innerhalb von
5 Werktagen nach Zahlungseingang.